Startseite

 

 

Wir helfen dem Wald und somit dem Wild. Damit wir auch "Morgen" noch auf die Jagd gehen können!

 

Pflanzaktionen der Jägerschaft Gera e.V.

 

 

 

Nehmen füllt Hände - Geben füllt Herzen!

 
Anlässlich einer Benefizveranstaltung am 30. August diesen Jahres zu Gunsten des SOS Kinderdorfes Gera konnte die Jägerschaft Gera Herrn Mayk Neubert einen Spendenscheck über 450 € überreichen. Eine spontane Idee veranlasste beide Partner, erstmalig ein Jagdfest auf Schloss Osterstein zu veranstalten.
 
Die Jagdhorngruppe der Jägerschaft, allen voran unter der Leitung von Wdg. Frank Herrmann, erfüllte die fantastische Kulisse mit Hörnerklang und lockte zahlreiche Besucher der Stadt an. Bei zünftiger Versorgung mit Speis und Trank (Wildschwein am Spieß, Thüringer (Reh-) Roster, Bier und Brause....) verlebten die Gäste und viele Jägerinnen und Jäger unterhaltsame Stunden auf dem Schlossgelände hoch oben über Stadt.
 
Die tolle Kulisse wird allen in guter Erinnerung bleiben und alle Daheimgebliebenen vernahmen den akustischen Hochgenuss jagdlicher Tradition....leider jedoch zu Hause.
 
Die Jägerschaft Gera bedankt sich bei allen Helfern, Beteiligten und Gästen! Ein schöner Anlass, verbunden mit einem guten Zweck, eine finanzielle Unterstützung sozial benachteiligten Kindern zu Gute kommen zu lassen, lässt uns auf eine Wiederholung im kommenden Jahr hoffen....
 
Weidmannsheil!
 
Der Vorstand der Jägerschaft Gera e. V.
 

 

 

Benefiz Jagdfest auf Schloss Osterstein - Vielen Dank Euch!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Jägerschaft hat ab dem 01.07.2019 ein neues Vereinskonto

 dieses Lautet wie folgt:

 Sparkasse Gera-Greiz

IBAN: DE45 8305 0000 0014 4362 72

BIC: HELADEF1GER 

 


Unser Familientag 2019

> zum OTZ Artikel
> zum Artikel der Thüringer Allgemeine





 

 

 

 


 

  

 

Datenschutzerklärung Klick hier

 



 Letzte Aktualisierung der Seite
26.09.2019