Startseite

 

 Aktuelle Info´s

 

Einladung zum jagdlichen Schießen „Keilernadel“

 

Liebes Mitglied,

 

hiermit lade ich dich zum diesjährigen jagdlichen Schießen „Keilernadel“ der Jägerschaft Gera e.V. ein.

 

Wann:                                    14.08.2021

Wo:                                        Schießstand Kuhndorf

Uhrzeit:                                  9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Was wird geschossen:              5 Schuss laufende Scheibe (Wertung für die Leistungsnadel)

                                             Wiederholungen sind erlaubt

Startgebühr:                          10,-€ (15,-€ für Gastschützen)

Anmeldung:                           Auf der 50m Bahn in Kuhndorf

 

 

 

Geschossen werden darf mit Büchsen, sowie mit dem FLG. (Bleifreie Munition ist verboten!!)

 

Die Leistungsnadel Keiler wird ab einer geschossenen Ringzahl von 30 überreicht.

 

Der Schießnachweis für das Pflichtschießen wird abgestempelt oder ausgehändigt.

 

Weiteres Schießen auf der 100m Bahn oder/und der Trapanlage ist nur Privat und nach Anmeldung auf der Trapanlage (Beim Schießleiter von Kuhndorf) möglich.

 

 

 

Weidmannsheil

Felix Frey

(Schießobmann)

 

 

 


 

Bitte Beachten: In der Fachzeitschrift "Unsere Jagd" Ausgabe 10/2020 kann es zu einer Falschdeutung von dem Einsatz der Vorsatzgeräte kommen!

Das Thüringer Jagdgesetz sagt aus: Der Einsatz von Vorsatzgeräten ist für die beobachtung erlaubt. Es darf nicht damit geschossen werden

 


 

Liebe Hundeführer, lasst eurem besten Jagdhelfer was gutes Zukommen. Schau bei Titta-Tiernahrung vorbei uns sichert euch den Jägerschaftsrabatt.

Mehr Infos unter der Rubrik: Jagdhunde-Angebot Titta

 

 

Horrido und Weidmannsheil 

Euer Vorstand

 

 

Bankverbindung der JS Gera

 Sparkasse Gera-Greiz

IBAN: DE45 8305 0000 0014 4362 72

BIC: HELADEF1GER 

 

 


 

 

Datenschutzerklärung Klick hier

 


 Letzte Aktualisierung der Seite
12.07.2021